summer feeling

unbunt

Blätter Seiten
aus alten Zeiten.
Mein Leben,
damals bunt und fröhlich
heute vergraut und monton.
Was ist passiert?
Erinnerungen gelöscht
keine erinnerungen mehr an dich.
Als wäre ich damals
eine andere gewesen.
Vermisse dich nicht
vermisse die Zeit
sie war bunt.
Ich muss mich bemühen
mein leben zu färben

Schwarz ist keine Farbe!

24.2.09 00:38


Spieluhr

In deinen Armen,
find ich die Liebe.
Wir laufen durch Regen und Sonnenschein.
Finden uns in den Wäldern wieder,
wo unsere Kindheit verloren ging.
Durch Regentropfen und Hagelkörner,
sagtest du mir, dass du mich liebst.
Die Äste wiegten im Wind,
wir liefen weiter der Sonne entgegen.
Ich hörte die Spieluhr deiner Kindheit,
sprach mit den Bäumen über uns.
Sie sagten mir du wärst gegangen,
ich flehte sie an dich zu fangen.
Und in meine Arme zu schieben.
Ich wartete ein ganzes Jahr.
Vergeblich.

Dann ging ich fort.

20.2.09 16:46


Schule...

Schule ist echt nicht mein Ding.
Ich dachte ja im Bereich Mediengestaltung kann man kreativ sein etc.
Ja Pustekuchen (wahlweise auch Pusteblume), wir kriegen natürlich vorgeschrieben wie wir was machen sollen.
Lediglich die Schriftfarbe war frei wählbar

Natürlich hab ich keine Lust mehr!

Desweiteren ist diese Schule einfach sowas von unorganisiert, dass ist echt nicht zu glauben.
Man schickt uns in einen Raum der allerhöchstens für 10 Personen bestimmt ist, mit fast 19 Menschen.
Ja gut noch verzeihlich, aber auch einfach keinen Plan zu haben, wann unser seit heute angekündigter Workshop nächste Woche ist (welche Tage und so) ist echt mies.
"Werdet ihr ja dann Mittwoch erfahren ob ihr dann Mittwoch schon Workshop habt." Klar... man sollte sich auch nicht vorbereiten etc, wenn man auf einmal einem Journalist einer bekannten Zeitung gegenüber sitzt.

Naja wie dem auch sei, werd ich mich halt super blamieren, wenn ich dann Mittwoch keine Ahnung hab was der liebe Herr von mir will.

Gut, dass es nur noch anderthalb Jahre sind.
Und dann möcht ich ein Praktikum als Mediengestalterin in Amerika machen, hat das schon jemand Erfahrung?

Kekse essen&Fernsehen.

18.2.09 22:18


15.2.09 13:33


Liebeliebeliebelei

Ich hätt gern einen Hund. JA!

Die Menschen gestern, waren alle sehr sehr gewöhnungsbedürftig und mein Alkoholpegel war diesmal im unteren Bereich, von daher zweifelte ich jede Minute mehr an der Menschheit.
Ich hätte bessere Dinge tun können als auf einen Geburtstag zu gehen.
Hätte mir das mal jemand sagen können?
Naja jedenfalls war der Abend dementsprechend auch nicht lang und ich war um 3 im Bett.

Das Peter Fox beim Bundesvision Song Contest gewinnt, war mehr als klar und relativ unfair den anderen Bands gegenüber.
Aber ich mag seine Musik immernoch und hatte fast vergessen wie sehr...

Nun lieg ich im Bett es ist Sonntag und kurz nach eins und ich habe einen Bärenhunger.
Jedenfalls Unterhaltung im Fernsehen, denn an weiterschlafen ist gar nicht mehr zu denken.

Ich hab übrigens den Valentinstag überlebt - wie jedes Jahr.

Morgen möcht ich einen Laptop auf dem Tisch stehen haben!
merci


15.2.09 13:07


14.2.09 16:15


Achtzehn.

Übermorgen ist es soweit.
Madame wird auch mal 18.
Und mittlerweile möcht ich wieder ein Kind sein.
Mit achtzehn übernimmt man Verantwortung, muss für seine Fehler selbst hinhalten.

Klar gibts auch schöne Seiten - bestimmt.
Aber viel lieber wär ich noch ein Kind.

Und jetzt muss Madame sich hübsch machen.
Party!!

14.2.09 16:14


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de